SHELL GTL - KRAFTSTOFF DER ZUKUNFT

Sauberer, leiser, gesünder!

Die Luftqualität ist in vielen Städten ein wichtiges Thema. In vielen Ballungszentren werden geltende Luftqualitätsvorschriften nicht eingehalten, wobei Emissionen von Verbrennungsmotoren zu den Verursachern zählen.
Mit Shell GTL Fuel (Gas-to-Liquids) bieten wir einen innovativen synthetischen Dieselkraftstoff, der aus Erdgas gewonnen wird.

Er verbrennt sauberer als herkömmlicher Dieselkraftstoff auf Erdölbasis und produziert somit weniger lokale Emissionen und bietet zudem ein Potential, die Luftqualität durch Reduzierung der lokalen Emissionen zu verbessern.

Ein wesentlicher Vorteil ist, dass Shell GTL ohne Umrüstung oder Modifikationen in vorhandene Dieselfahrzeuge getankt werden kann. Durch den Umstieg auf Shell GTL Fuel können Fuhrparkmanager deshalb ohne Investition in eine neue Tankinfrastruktur einen sofortigen lokalen Emissionsvorteil herbeiführen!

Außerdem hat GTL Fuel weitere wichtige Vorteile zu bieten: er ist nicht giftig, besonders geruchsarm, leicht biologisch abbaubar und durch ein geringeres Gefährdungspotenzial gekennzeichnet. Das liegt daran, dass GTL Fuel praktisch keinen Schwefel und keine aromatischen Verbindungen enthält und eine höhere Cetanzahl aufweist.

Hauptvorteile von Shell GTL Fuel:

– Trägt zur Senkung lokaler Emissionen bei
– In neuen und älteren Fahrzeugen sofort und reibungslos einsetzbar
– Keine Investitionen in die Infrastruktur erforderlich
– Kann Motorenlärm reduzieren (bei bestimmten Motortypen und Fahrbedingungen).
– Verringerte Gesundheitsrisiken im Umgang mit dem Kraftstoff
– Bessere biologische Abbaubarkeit und Wassergefährdungseinstufung

Wir sind für Sie da!